Recht & Gesetz - Folge 14 vom 09.07.2020
Rechtsmittel im Zivilsachen

Die Zivilprozessordnung kennt so einige Rechtsmittel. Je nach dem in welchem Verfahrensstand sich ein Zivilstreit befindet oder in welcher Instanz, desto genauer muss man darauf achten, wenn es um die Frage geht, welches Rechtsmittel nun das richtige ist. Die Zivilprozessordnung, auch ZPO abgekürzt genannt, geht weit über "Berufung", "Revision" und "Einspruch" hinaus. Doch finden Paragraphe der Zivilprozessordnung auch in anderen Rechtsgebieten, wie bspw. dem Verwaltungsrecht statt. Insbesondere wenn es um die vorläufige Vollstreckbarkeit eines Urteils oder eines Beschlusses geht, wird häufig auf die ZPO zurückgegriffen. Aber längst nicht nur begrenzt auf eine vorläufige Vollstreckbarkeit, sondern auch in vielen anderen zahlreichen Fällen. Zu der Zivilprozessordnung gehören freilich auch bspw. die Ordnungswidrigkeiten, das sog. "OWiG"-Verfahren. In der neuesten Folge von "Recht & Gesetz" beleuchten und thematisieren wir einige der zahlreichen Begrifflichkeiten, die in Zivilsachen angewendet werden.
» weiterlesen


MEHR RECHT & GESETZ

Rechtsmittel im Zivilsachen


Die Zivilprozessordnung kennt so einige Rechtsmittel. Je nach dem in welchem Verfahrensstand sich ein Zivilstreit befindet oder in welcher Instanz, desto genauer muss man darauf achten, wenn es um die Frage geht, welches Rechtsmittel nun das richtige ist. Die Zivilprozessordnung, auch ZPO abgekürzt genannt, geht weit über "Berufung", "Revision" und "Einspruch" hinaus. Doch finden Paragraphe der Zivilprozessordnung auch in anderen Rechtsgebieten, wie bspw. dem Verwaltungsrecht statt. Insbesondere wenn es um die vorläufige Vollstreckbarkeit eines Urteils oder eines Beschlusses geht, wird häufig auf die ZPO zurückgegriffen. Aber längst nicht nur begrenzt auf eine vorläufige Vollstreckbarkeit, sondern auch in vielen anderen zahlreichen Fällen. Zu der Zivilprozessordnung gehören freilich auch bspw. die Ordnungswidrigkeiten, das sog. "OWiG"-Verfahren. In der neuesten Folge von "Recht & Gesetz" beleuchten und thematisieren wir einige der zahlreichen Begrifflichkeiten, die in Zivilsachen angewendet werden.

Aber natürlich darf eines nicht vergessen werden: In allen Belangen der Zivilprozessordnung empfiehlt sich in den meisten Fällen eine anwaltliche Unterstützung.

| arena

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben