medien arena - Folge 33 vom 29.04.2020
Warum "Promis unter Palmen" so erfolgreich ist!

Mit über 3,5 Millionen Zuschauer ist "Promis unter Palmen" nicht nur ein wahrer Quotenerfolg für den Münchener Privatsender Sat.1, sondern auch zugleich ein Ausnahmephänomen, denn es zeigt den besten Cast, den eine solche Reality-Show braucht, um wirklich erfolgreich zu sein.

Anders als bei "Big Brother" haben sowohl Sat.1, als auch die Produktionsfirma Endemol Shine Germany bewiesen, dass das was sie da auf die Beine gestellt haben, zu einem wahren Quotenboom wurde, aber auch zu einem Thema, über das gefühlt ganz Deutschland spricht, vor allem über Twitter sind das Sendung für Sendung rund 20.000 Tweets und mehr, die es über den Hashtag #PromisunterPalmen gibt.
» weiterlesen


MEHR MEDIEN ARENA

medien arena - Folge 33 | Warum "Promis unter Palmen" so erfolgreich ist!

Mit über 3,5 Millionen Zuschauer ist "Promis unter Palmen" nicht nur ein wahrer Quotenerfolg für den Münchener Privatsender Sat.1, sondern auch zugleich ein Ausnahmephänomen, denn es zeigt den besten Cast, den eine solche Reality-Show braucht, um wirklich erfolgreich zu sein.

Anders als bei "Big Brother" haben sowohl Sat.1, als auch die Produktionsfirma Endemol Shine Germany bewiesen, dass das was sie da auf die Beine gestellt haben, zu einem wahren Quotenboom wurde, aber auch zu einem Thema, über das gefühlt ganz Deutschland spricht, vor allem über Twitter sind das Sendung für Sendung rund 20.000 Tweets und mehr, die es über den Hashtag #PromisunterPalmen gibt.

Handverlesene Kandidaten, die allesamt genügend Trash-TV-Erfahrung mitbringen und zueinander teilweise sehr explosiv sein können. Hemmungen hat bei dieser Sendung wahrlich fast keiner. Es ist ein Phänomen, dass schon von Sekunde 1 ab an, seid es Reality-Shows gibt, gezeigt hat, was der Zuschauer braucht, damit eine solche Sendung zu DEM Gesprächsthema schlechthin wird.

Wir haben uns in der neuesten Folge das Phänomen "Promis unter Palmen" einmal näher angesehen...

| arena

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben